Home arrow Touren nach Region arrow Ennstaler Alpen arrow Kaiserschild
Kaiserschild, 2084m
kaiserschild_250.jpg

Das Kaiserschild südwestlich der Stadt Eisenerz in den Ennstaler Alpen war lange Zeit ein gehütetes Jagdgebiet. Wie auch auf anderen Bergen der Gegend hat die Stadt Eisenerz einen Klettersteig errichtet, der seit kurzem die Massen anzieht. Die Tiefblicke nach Eisenerz, zum Erzberg aber auch zu den näheren Bergen der Gegend sind beeindruckend.

Insgesamt führen drei Routen auf die Spitze des Kaiserschildes: Ausgehend von der Ramsau bzw. dem GH Gemeindealpe führt der Bärenlochsteig auf den Gipfel. Trittsicherheit und ev. auch Helm sind ratsam. Davon abzweigend zieht der rassige Kaiserschild-Klettersteig auf den Gipfel. Als Dritte sehr lange Variante kann das Kaiserschild auch über die Donnersalpe via Sandgrube begangen werden. Im Winter lockt eine lange Skitour von Norden auf den Gipfel des Kaiserschildes.

Datum Titel Zugriffe
Mittwoch, 12. November 2008 Kaiserschild (via Kaiserschild-Klettersteig) und Hochkogel 16639