Home arrow Touren nach Region arrow Hochschwab Gruppe arrow Kalte Mauer
Kalte Mauer, 1929 m
kaltemauer_250.jpg

Die 1.929 m hohe 'Kalte Mauer' liegt am südwestlichen Ende der Hochschwab Gruppe und besticht durch ihre formschöne Gratschneide. Bestiegen wird die 'Kalte Mauer' an derem Gratende das Gipfelkreuz thront entweder von der Nordseite über Hinterwildalpen oder südseitig von Eisenerz bzw. dem Leopoldsteiner See.

Der lange Zustieg ist landschaftlich wunderschön und führt in eine eher selten begangene Gegend. Die letzten Meter am Grat Richtung Gipfelkreuz sind unversichert und verlangen eine Kletterei im 2ten Schwierigkeitsgrad. Zu beachten gilt, daß der Weg zumeist an der Nordseite führt, auf Vereisung ist zu achten.

Datum Titel Zugriffe
Freitag, 21. September 2007 Hochblaser / Kalte Mauer (via Kaiser-Franz-Josef und Rossloch Klettersteig) 8384