Home
Traunstein, 1691m
traunstein_250.jpg

Der Traunstein, bekannt als "Wächter" des Salzkammergut, gilt seit jeher als imposante Erscheinung im Eingang zu den Alpen. Trotz seiner nur 1691m Seehöhe gilt der "Traunstein" als konditionsraubender und fordernder Berg. Mehr als 123 Bergsteiger sind auf seinen Hängen bereits zu Tode gekommen.

Die populärsten Aufstiege sind der aussichtsreiche Naturfreunde-Klettersteig (B), der Hernler-Steig (B) und der steile Mairalm Aufstieg. Alle Anstiege sind mit Drahtseilen versichert. Weitere unversicherte und unmarkierte Anstiege führen über den "direkten Zierler", den Ostgrat und durch das Hochkamp.

Populäre Klettertouren sind der Gmundnerweg (3+), der SW-Grat (3+), das Sanduhrenparadies (5) und "Wer putzet der findet".

Mittwoch, 08. Oktober 2008 Traunstein (Hernlersteig / Naturfreundesteig)
Samstag, 30. Juni 2007 Traunstein (Gmundnerweg (4+) / Südwestgrat (4))
Montag, 15. Januar 2007 Traunstein (via Traunsee Klettersteig)
Freitag, 05. Mai 2006 Traunstein (Naturfreundesteig)
Samstag, 08. Oktober 2005 Traunstein (Naturfreundesteig/Hernler)
Mittwoch, 14. September 2005 Traunstein (Naturfreundesteig/Mairalm)
 
<< Anfang < Vorherige 1 Nächste > Ende >>
Ergebnisse 1 - 6 von 6